Ist das irgendwie gefährlich?

Bei geistig stabilen, gesunden Menschen besteht keine Gefahr! Und Sie können ganz beruhigt sein, Ihr Unterbewusstsein - Ihr Höheres Selbst - lässt nur Ereignisse zu , die Sie bereit sind zu sehen und zu verarbeiten.


Kann ich mich später noch an alles erinnern?

Ja! Sie können sich an die kompletten Geschehnisse, die Sie während der Rückführung erleben, erinnern. Des weiteren mache ich während der Sitzung Notizen, so dass Sie später die Fakten selbst überprüfen können.


Darf jemand als Beobachter dabei sein?

Generell zum Vorgespräch - Ja. Während einer Sitzung kann es hinderlich sein und ist daher nicht empfehlenswert.

Kann/Soll ich mich irgendwie vorbereiten?

Nicht wirklich! Kommen Sie so, wie Sie sind. Ganz natürlich und ungezwungen, ohne Leistungs- und Erwartungsdruck. Dann zeigen  sich Ihnen die inneren Bilder von selbst.

Wer möchte, kann sich mit dem Anhören einer Meditations-CD auf die Sitzung vorbereiten.

 

 

Top